Zum Hauptinhalt springen
Dienstag 13. Juli 2021Von: Quelle: Text und Bild THW Bundesvereinigung e.V.

Aktualisierte Ehrenordnung der THW Bundesvereinigung

Die AG Ehrenordnung war in den vergangenen Monaten fleißig: Die Jahresurkunden wurden angepasst, das Urkundendesign modernisiert und der Clou: Die Ehrennadel darf ab sofort als Bandspangenausführung getragen werden.

Die künftige Bandschnalle (Prototyp in Gold)


THW-BV Vizepräsident Christian Herrmann, Schriftführer der Landesvereinigung Bayern Jeffry Morales sowie Markus Jaugitz, Vizepräsident der Landesvereinigung Baden-Württemberg haben die Ehrenordnung überabeitet und angepasst. Die wichtigste und bedeutendste Neuerung ist die Erlaubnis der THW-Leitung die Ehrennadel in Gold, Silber und Bronze zukünftig als Bandspangenausführung tragen zu dürfen. Bereits verliehene Auszeichnungen können rückwirkend als Bandspangenausführung erworben werden. Die Auslieferung der Bandspangen erfolgt über die Landesvereinigungen.

 

Viele Helferinnen und Helfer engagieren sich seit Jahrzehnten in den Fördervereinen für das THW. Deswegen wurden die Jahresurkunden erweitert. Die Urkunden haben ein modernes Design erhalten und entsprechen nun dem neuen Corporate Design. Die Ehrenordnung sowie die Anträge für Ehrungen können im Mitgliederbereich heruntergeladen werden.

 

Die neue Ehrenordnung wurde auf der 158. Präsidiumssitzung am 26. März 2021 vom Präsidium der THW Bundesvereinigung verabschiedet.